tie & tease / tease & denial

tie & tease -  tease & denial 


Eine Spielart im BDSM die ich schon immer sehr gerne umgesetzt habe.

Im fixierten Zustand, vielleicht auch noch weiterer Sinne beraubt (Augenbinde, Isolationsmaske, Knebel) wirst du von mir immer wieder stimuliert und erregt. 

Mit meinen Händen und dem ein oder anderen Hilfsmittel bringe ich dich langsam in einen immer intensiveren Erregungszustand. Ich erzeuge gerne einen Zustand der Erregung der von dir kaum noch auszuhalten ist. So nah am Orgasmus, dass du völlig unruhig und verrückt wirst. Vielleicht wirst du mich, wie so manch einer in der Vergangenheit, sogar darum bitten, dich zu "erlösen" und "kommen" zu lassen.
Doch genau hier liegt meine Freude. Ich lasse dich gerne zappeln. Lege eine Pause ein. Lasse die Erregung wieder abflauten um sie wieder neu aufzubauen - wieder und wieder
Ich beobachte deine Körperspannung, deine Mimik, dein atmen....

Alles nur zu einem Zweck - ich will dich dominieren


Philosophie

Philosophie


Alles was du bei mir erleben kannst steht unter den Grundsätzen:


SSC „Safe, sane, consensual“

bedeutet „sicherheitsbewusst, mit gesundem Menschenverstand und einvernehmlich“


Mein Motto bei allen Sessions


offene Kommunikation

Hier für gibt es vor den Sessions ein Vorgespräch, in dem wir alles miteinander besprechen können.


Diskretion

alles was wir erleben, besprechen aber auch emails, Telefonnummern werden von mir mit äußerster Diskretion behandelt


Sauberkeit & Hygiene

dies gilt für den Körper wie auch für Praktiken, Fetische und auch Instrumenten, Spielsachen etc.


Respekt & Benehmen

„Behandel andere so, wie du von ihnen behandelt werden willst.“



Darüber hinaus gibt es bei mir ausnahmslos

Keine Drogen!

Keine illegalen Praktiken!


Spielvarianten

BDSM Praktiken


Schwarzer Bereich

  • Bastonade - Flagellation - Spanking
  • klassische Erziehung
  • Fesselungen, Bondage (Handschellen, Lederfesseln, Gurte, Seil, Folie)
  • CBT (Cock and ball torture)
  • Brustwarzentortur
  • Analdehnungen, Strap on
  • Demütigungen -psychische und physische Erniedrigungen
  • Ohrfeigen
  • Natursekt
  • Fußerotik - Fußverehrung (High Heels, Nylon)
  • Trampling
  • Rollenspiele - Fetischspiele - Psychospiele -Petplay
  • Kitzelfolter
  • tease & denial
  • Keuschhaltung, Cock cage
  • Orgasmuskontrolle
  • Zwangsentsamung
  • Facesitting - Sinnesentzug



Weißer Bereich - Klinikerotik


  • Anale Dehnungen
  • Fisting
  • Prostatamassagen
  • Harnröhrendehnung
  • Katheterisierung
  • Reizstromtherapie
  • Hodensackaufspritzungen
  • Einläufe
  • Nadelungen
  • Vernähungen


mehr hierzu siehe Menü linke Seite


Kontakt & Termine

KONTAKT & TERMINE


Termine sind von Montags - Freitags zwischen 10 - 20 -Uhr und Samstags zwischen 10 - 18 Uhr möglich



Eine Terminvereinbarung ist grundsätzlich notwendig, diese sollte am Besten 1-2 Tage vorab mit mir vereinbart werden. Termine am selben Tag können möglich sein!




KONTAKTDATEN:


Telefon +43 681 206 37 291

Anrufe werden nur mit Rufnummerkennung angenommen!




email: bitte das Kontaktformular am Ende der Seite benutzen


ADRESSEN:


Club Doreen, Ortliebgasse 10, 1170 Wien

Studio de Sade, Kreuzgasse 33, 1180 Wien



Die Anreise zu beiden Adressen ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ebenso gut möglich wie mit dem Auto.

Parken kann man in beiden Bezirken in den Kurzparkzonen.


Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *